AG Bremen: Zur Einsicht in die Verfahrenskostenhilfeunterlagen im Ehescheidungsverfahren

AG Bremen, Beschluss vom 03.04.2012 – 67 F 3685/11 VKH1 – Zur Einsicht in die Verfahrenskostenhilfeunterlagen im Ehescheidungsverfahren Verkündet am 03.04.2012 Amtsgericht Bremen Beschluss In der Familiensache T.G. geb. K.,Bremen, – Antragsteller – Verfahrensbevollmächtigte: Rechtsanwälte S. & B., Bremen gegen A. G. geb. G., Bremen, – Antragsgegnerin

Weiterlesen ...

OLG Bremen: Übernachtungskontakte eines vierjährigen Kindes bei seinem Vater und zur Problematik eines entgegenstehenden Willens des Kindes

OLG Bremen, Beschluss vom 07.10.2011 – Az.: 4 UF 143/11 Übernachtungskontakte eines vierjährigen Kindes bei seinem Vater; zur Problematik eines entgegenstehenden Willens des Kindes Geschäftszeichen: 4 UF 143/11 = 65 F 1439/11 Amtsgericht Bremen Hanseatisches Oberlandesgericht in Bremen Beschluss In der Familiensache betreffend der mdj. Kinder …..

Weiterlesen ...

LG Bremen: Zum Verkehrsunfall zweier Fahrradfahrer und zu den Sorgfaltspflichten des überholenden Fahrradfahrers

LG Bremen, Urteil vom 06.09.2011 – Az.:  7 O 1996/10 Die Berufung vor dem OLG Bremen (Az.: 1 U 77/11) wurde von der Klägerin in der Berufungsverhandlung am 25.01.2012 zurückgenommen. Das Urteil des LG Bremen ist daher rechtskräftig. Verkündet am 06.09.2011 Landgericht Bremen Im Namen des Volkes

Weiterlesen ...

AG Nordenham: Zur Haftungsverteilung bei einer Kollision beim Herausfahren aus einer Parkbucht eines Parkplatzes

AG Nordenham, Urteil vom 08.04.2011 – Az.:  3 C 395/09 Verkündet am 08.04.2011 Amtsgericht Nordenham Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit 1. der Frau P. M., Stadland Klägerin und Widerbeklagte 2. der Frau R. M., Stadland 3. D.A.S. Versicherungs AG, vertr. d. d. Vorstand, Drittwiderbeklagte

Weiterlesen ...

AG Bremen: Zum Regress des KFZ-Versicherers gegen den Fahrer wegen Schadensersatzleistungen, die sie aufgrund eines Verkehrsunfalles zu leisten hatte.

AG Bremen, Urteil vom 05.07.2010 – Az.: 1 C 0044/09 Verkündet am 05.07.2010 Amtsgericht Bremen Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit R+V Allgemeine Versicherung AG, … – Klägerin – Prozessbevollm.: RA X gegen XXX, Bremen – Beklagter – Prozessbevollm.: RAe Beier & Beier, Bremen, zu

Weiterlesen ...

OLG Bremen: Zur Übertragung des alleinigen Sorgerechts auf einen Elternteil, wenn eine tragfähige soziale Beziehung zwischen den Eltern nicht mehr besteht und ein persönliches Gespräch zwischen ihnen nicht mehr möglich ist

OLG Bremen, Beschluss vom 08.12.2009 – Az.: 4 UF 86/09 Zur Übertragung des alleinigen Sorgerechts auf einen Elternteil, wenn eine tragfähige soziale Beziehung zwischen den Eltern nicht mehr besteht und ein persönliches Gespräch zwischen ihnen nicht mehr möglich ist OLG Bremen 4 UF 86/09 (69 F 1756/08

Weiterlesen ...

AG Bremen: Zur Abänderung eines Unterhaltstitels aufgrund einer Umschulung des Unterhaltsschuldners

AG Bremen, Urteil vom 22.10.2009 – 61 F 7987/08 UK Zur Abänderung eines Unterhaltstitels: Keine Verpflichtung des Unterhaltsschuldners, während einer Umschulungsmassnahme auch noch eine Nebentätigkeit an den Wochenenden aufzunehmen) Verkündet am 22.10.2009 Amtsgericht Bremen Im Namen des Volkes Urteil In der Familiensache … hat das Amtsgericht Bremen

Weiterlesen ...

AG Bremen-Blumenthal: Kostenbeschluss nach § 91a ZPO bei einseitiger Erledigungserklärung

AG Bremen-Blumenthal, Beschluss vom 13.10.2009 – Az.: 42 C 0883/09 Verkündet am 13.10.2009 Amtsgericht Bremen-Blumenthal Beschluss In Sachen XXX, Bremen – Kläger – Prozessbevollm.: RA Heino Beier, Oslebshauser Heerstraße 20, 28239 Bremen gegen 1) XXX, Bremen, 2) Allianz Versicherung AG, vertr. d. d. Vorsitzenden des Aufsichtsrates Dr.

Weiterlesen ...

AG Bremen: Keine Verpflichtung des Geschädigten ein Restwertangebot aus der Online-Börse AUTOonline anzunehmen, dass nicht dem regionalen Markt zuzurechnen ist

AG Bremen, Urteil vom 30.09.2008 – Az.: 10 C 0087/08 Verkündet am 25.11.2008 Amtsgericht Bremen Im Namen des Volkes Urteil In dem Rechtsstreit XXX, Bremen  – Kläger – Prozessbevollm.: RAe. Beier & Beier,Oslebshauser Heerstraße 20, 28239 Bremen gegen 1) XXX, Bremen, ges. vertr. d. d. HUK-Coburg, 2)

Weiterlesen ...

AG Rostock: Ein Vertragsschluss zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher auf der Internetplattform eBay findet im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems statt, wenn sich der Unternehmer bewusst des Mediums Internethandel bedient.

AG Rostock Urteil vom 19.11.2008 – Az.: 41 C 236/08 Verkündet am 19.11.2008 Amtsgericht Rostock Urteil gemäß § 495a ZPO Im Namen des Volkes In dem Rechtsstreit XXX, Bremen – Klägerin – Prozessbevollm.: RAe Beier & Beier, Bremen gegen XXX, Rostock – Beklagter – Prozessbevollm.: Rechtsanwaltskanzlei XXX,

Weiterlesen ...